mountainbyrd Logo

Danke für Deinen Besuch!

Wirr freuen uns auf das Feedback von Deinem Geschmackserlebnis!

Phillippe - CEO & Founder

🎁 Kostenloser und 🌱 klimaneutraler Versand ✔️ 📦 Schnelle DHL-Lieferung mit Sendungsverfolgung ✔️ 💳 Sicheres Bezahlen mit PayPal, EC oder Kreditkarte ✔️

Cola de Mono

Chile & Weihnachten

Weihnachten hat aufgrund des katholischen Glaubens in Chile einen hohen Stellenwert und wird als besinnliches Fest mit der ganzen Familie und vielen Bräuchen gefeiert. Bunt geschmückte Weihnachtsbäume gehören hier, ähnlich wie in Europa, ebenso dazu wie festliche Kleidung und köstliches Essen. Traditionell wird am 24. Dezember ein mit Kastanien gefüllter Truthahn serviert und gemeinsam mit dem sogenannten „Pan de Pascua“, ein Christstollen ähnliches Weihnachtsbrot, verspeist.

Der traditionelle Trunk der Chilenen um die Weihnachtszeit heißt „Cola de Mono“. Dies bedeutet wörtlich übersetzt ­„Affenschwanz“. Auch wenn die Meinungen über den Ursprung des Namens weit auseinander gehen, sind sich alle Chilenen in einem Punkt einig: Weihnachten ohne Affenschwanz ist möglich, aber sinnlos.

Um die Entstehung des Drinks, welcher bereits seit über 100 Jahre serviert wird, und seinen sonderlichen Namen, ranken sich viele Geschichten. Diese haben allesamt eine Gemeinsamkeit, denn sie alle handeln vom ehemaligen chilenischen Präsidenten Pedro Montt Montt (im Amt von 1906 bis 1910).

Geschichte zum Trunk

Gemeinsam mit Freunden besuchte Montt eine vorweihnachtliche Feier von Filomena Cortés & ihren vier Töchtern. Als er sich später am Abend verabschieden wollte, bat er die Damen um seinen Revolver (Colt). Aufgrund des draußen tösenden Schneesturmes war die Gastgeberin um den Präsident besorgt. Zu seinem Wohl schwindelte sie, man würde den Colt nicht finden. Fr. Cortés überzeugte President Montt weiter auf der Feier zu bleiben, bis eine der Töchter den Colt gefunden habe. Die Bier & Wein Vorräte neigten sich jedoch schon ihrem Ende, sodass die Hausherrin, in ihrer Not, eine Flasche Pisco und etwas Zucker in eine Kanne Milchkaffee mischte. Das neu erschaffene Getränk fand jedoch unter den hochrangigen Gästen promt großen Anklang und noch auf der Feier wurde ihm folgender Namen verliehen: „Colt de Montt“. Mit den Jahren und der wachsenden Beliebtheit & Bekanntheit veränderte sich der Name über „col e mon“ und „colemono“ letztendlich zu „cola de mono“…

Rezept Cola de Mono

Zutaten (4 Personen)

  • 1 Liter Milch (tierisch oder pflanzlich)
  • 250ml starker Kaffee
  • 250ml mountainbyrd Gran Pisco de Chile
  • 1 Vanilleschote
  • 150gr Kristallzucker
  • 1 zerbrochene Zimtstange
  • 4 ganze Nelken
  • frisch geriebene Muskatnuss

Zubereitung

Die Vanilleschote auskratzen. Schote, Mark, Zucker, Zimt und Nelken in die Milch geben und einmal aufkochen lassen. Den Kochtopf vom Herd nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Die Flüssigkeit durch ein Sieb seihen (Nelken, Zimtstange und Vanilleschote werden dadurch entfernen) und mit Kaffee und Pisco mischen. Schließlich mit einer Prise frischgeriebener Muskatnuss würzen und das köstliche Getränk servieren. Wer möchte, kann den Trunk auch gekühlt auf Eis trinken.

mountainbyrd wünscht ein frohes & besinnliches Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Feliz Navidad!

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Einkaufswagen

Dein Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen